Freitag, 9. Mai 2014

Selfpublisher und Selfreader

Bei den Ebooks entfallen die Verlage als Gatekeeper. Nicht einmal dieser schlecht funktionierender Filter ist vorhanden. Jeder, der schreiben will, kommt zu jemandem, der lesen will. Einem SelfPublisher steht ein SelfReader gegenüber.

Auf beiden Seiten der digitalen Kette wird nicht mehr gesiebt. Alles kann geschrieben werden, alles kann gelesen werden (wenn das Geld da ist). Eine Steuerung entfällt.

Über die neue Rolle des Selfpublishers wird geschrieben und geschrieben: Er soll nicht nur schreiben, sondern sich promoten. Er soll sich entdeckbar machen, die Discoverability - die Entdeckbarkeit - entdecken. Na, euch als Fliehenden vor dem Heer der enthemmten Selbsterwähner brauch ich das nicht zu sagen!

Wir haben also die wenigen sich promotenden Schreiber, die vielen schreibenden Selbstpromoter - eine Unmasse von Selbstgerufenen. Je mehr der einzelne Autor lärmt, desto unerträglicher wird der Lärmpegel der Autoren insgesamt. Wir als Leser sind allein gelassen.

Ihr erinnert auch noch an Boox.to!? Ja, die Döner-Plattform, genau. Da hatte Otto - und das war komplett seine Idee! - versucht, die Entdeckbarkeit der Autoren technisch umzusetzen. Wir hatten Regale, wir hatten eine funktionierende Kommentarfunktion. Im Hintergrund wurden die Downloads auf der Zeitachse statistisch ausgewertet. Auch diese Zahlen waren keine geheime Kommandosache, wären den Lesern zugänglich gemacht worden.

Otto war also auf bestem Wege, die Auswahl der Lesenden für alle Lesenden sichtbar zu machen. Sie waren zu Entdeckern von guten (nicht nur lauten!) Autoren geworden. Da unsere Leser in der Tat viel mehr lesen können als alle Agenten in Deutschland zusammengenommen, hatte Boox.to einen Filter geschaffen, den es so nicht gab und nicht gibt.

Gibt es schon? Zigfach - Lovelybooks und all die Girlieboards!

Oh nein, Freunde! Es ist ein Unterschied, ob die Käufer oder die Leser etwas auswerten. Schaut euch doch an, was dort besprochen wird. Es sind genau die zwei Lyx-Titel, die sich Schülerin im Monat kaufen kann. Ihr seht keine Breite, weil die Breite Geld kostet, das es nicht gibt. Als Filter entfallen diese Boards. Lyx wirbt, Lisa kauft. Es ist keine Entdeckungsreise, sondern führt immer im Kreis herum. Lyx kreist um Lisa, Lisa kreist um Lyx.

Wenn Leser die Autoren entdecken sollen, dann dürfen sie nicht anders als Agenten gestellt sein, die auch nicht für die Manuskripte bezahlen müssen. Discoverabilty ist also in der Breite nur im Umfeld der Buchpiraterie möglich. Nur dort ist alles 4free. In ferner Zukunft vielleicht auch in einer Flatrate, die offen für alle Autoren ist.

Vielleicht ist diese noch unfertigen Auslese-Funktion von Boox.to der größte Verlust. Ich sehe nichts dergleichen, das an seine Stelle getreten ist.

Kommentare:

Nucknuck hat gesagt…

Mal ein bischen Werbung für einen sehr guten Artikel und einen neuen (alten) Verlegerthypus machen:

http://www.lesen.net/ebook-news/ddrautoren-de-70-jaehrige-verlegt-hunderte-ddr-bestseller-digital-11973/

Da kann man erkennen wo die Reise hingehen kann.

Anonym hat gesagt…

Hallo Poalo.
Bitte Audio Books die drei ???, so ab Folge 130 reinstellen. Würde mich sehr freuen :-) Danke!

Anonym hat gesagt…

suche das spiel: TransOcean: The Shipping CompanySprache: Deutsch
leider sind die links fdie ich finden konnte alle nur in Englisch. Es soll aber eine Multi 6 geben.

Anonym hat gesagt…

Probiere nur mal html kurz aus:

Link: Hier

Zitieren: (geht leider nicht, dann eben kursiv)
Ist ein Zitat

Underline:
Geht auch nicht

Poalo hat gesagt…

***** 42.000 ebooks *****

@Bitkiller und alle anderen Bücherfreunde.

Bei thepiratebay gibt es eine riesige Büchersammlung: "42.000 deutsche epub eBooks (42.740 eBooks komplettes Boox.to-Archiv"

Der Torrent ist aktiv mit 12 Seedern.

Und hier der Link dazu:
42000 ebooks

Anonym hat gesagt…

Was denn los?
Stirbt die Seite jetzt ganz?
Schade. :(

Anonym hat gesagt…

Paolo, bitte setze dich mit mir in Verbindung ...
entweder per pn auf der seite oder hier:

opirata@sapo.pt

Poalo hat gesagt…

@opirata
Mache im abend.

Anonym hat gesagt…

Also ich finde es echt absolut schade, wie viele "trollige" Kommentare es auf tto doch gibt... anstatt das die Leute die Arbeit der Uploader würdigen wird nur gemeckert... echt krass. Ich finde es echt gut was ihr macht und auch die Idee zu diesem Forum hier ist auch ne gute Sache. Wünschen tu ich mir nix, freue mich über alles was kommt :-) weiter so!!! Lösche auch nicht immer gleich alles bei mir (seeden nennt sich das dann glaube ich...oder? ). Wünsche allen noch einen schönen Sonntag.

Xerror hat gesagt…

@Anonym 12. Oktober 2014 14:12, auch ein danke an dich fürs seeden !!!

Xerror hat gesagt…

sagt mal leutz, hat jemand eine idee, vorschlag, möglickkeit, die herrschaften bassu, nighttaker, korrektor, yeah1977 und synette zu verabschieden ???

ist vielleicht ein hacker in der runde, der den 5 flaschen mal zeigt was das internet wirklich kann ?

denn sie einfach nicht zu beachten oda ihnen nicht zu antworten bringt leider nichts, sie kommen immer wieder und betreiben hetze.

Anonym hat gesagt…

Xerror hat gesagt…

sagt mal leutz, hat jemand eine idee, vorschlag, möglickkeit....

*grins*.... na ja...also ich weiß da leider nix... habe die Tage mal ein gutes Zitat gelesen was auf die finde ich ganz gut passt... *demokratie wird manchmal mißverstanden....man kann zu allem eine Meinung haben, muss man aber nicht...*.....lol.... Ich finde es wirklich gut wie ihr das hier macht und der Seite "neues" Leben einhaucht :-) DANKE!!

Xerror hat gesagt…

jaaa, der/das satz/zitat hat was !!! hihiiii. und ich möchte mich noch mal bei all den fleissigen seedern bedanken.

Xerror hat gesagt…

es wird geseedet, würde mal sagen - geschaft !!! nice

Xerror hat gesagt…

soll ich sie jetzt auf TTO veröffentlichen ???

Anonym hat gesagt…

Tja, das ging ja nun gerade mal ein paar Tage gut! Kaum ist eine etwas grössere Datei (Scandal S01-03) im Angebot, wird zwar gesaugt, aber wenns fertig ist abgedreht. KEINE 100% Seeder vorhanden. Es gibt auch Leute, die nicht mit 2-5 GB saugen können!
Da kommt man sich dann ganz schön blöd vor, wenn man jeden DL mindestens eine Woche weiterlaufen lässt.
lg ratto

Xerror hat gesagt…

@ratto, danke meine rede, steh seit stunden bei 97,9%. werd auch keine ganzen serien mehr uppen, horror story s03 wird die letzte sein. die leute verstehn einfach nicht was "torrent" ist und wie es funktioniert.

der grossteil der leute behandelt torrents wie oneclickhoster - dl fertig und tschüss !

so macht das keinen sinn und iwi auch keinen spass !

Poalo @xerror, Anonym hat gesagt…

Obs ganz so einfach ist?
Bei Red Sonja (mein torrent) werden 5 peers angezeigt. Mit nur einem habe ich Verbindung. Der steht jetzt schon seit 1 Tag bei 47%.
Ich versuche eh schon auszuhelfen, aber niemand saugt bei mir. Warum auch immer. Da scheint der Verbindungsaufbau nicht zu klappen.

Xerror hat gesagt…

denk eher das von den 5 nur einer aktiv saugt die anderen 4 idlen oder haben den dl im pause modus. wenn man den torrent nur auf pause stellt und nicht anhaltet wird man weiter in der spalte der leecher angezeigt. meine erfahrung, steinigt mich wenns anders sein sollte.

Xerror hat gesagt…

verbindungsausbau probleme kanns natürlich auch geben aber nicht über 12 stunde lang.(meine jetzt den torrent "scandal")

Anonym hat gesagt…

Also ich hab es halbstündlich kontrolliert, 100% 3 Nach ca. 1 Std. weg, 2 sofort.
LEUTE, SO GEHTS NICHT!!!!
Wie schon xerror schreibt, der Sinn der Sache ist möglichst die Verbreitung (natürlich kann sich jeder ein "Belegexemplar" behalten ;-)
lg ratto

Poalo @xerror hat gesagt…

Es könnte auch sein, daß die Bandbreite von einigen/vielen Leechern nicht ausreicht, wenn mehrere torrents gleichzeitig runtergeladen werden.

Bei "Red-Sonja" hat sich gestern 8h nichts getan. Ist für mich als seeder auch ein wenig nervend.

Und bei Eraser auch gerade mal mit 20kB gesaugt. Da brauchen 2GB natürlich ewig.

An mir liegt es nicht: habe im Moment keine andere Torrents laufen.

Xerror hat gesagt…

klar, wenn ich 40 torrents zugleich downloade, geht auch mir die bandbreite aus. es müsste auch mit mehr bedacht gesaugt werden, nicht wirr alles reinladen was da ist. dann saugt man an allen torrents mit 0,1 kb/s. that makes no sense !

Anonym hat gesagt…

@poalo: wie du schon selber erwähnt hast, ist deine Verbindung eher suboptimal bzgl. Geschwindigkeit. Aber auch bei deiner Anbindung sieht man ob du seedest.
Und ja, wenn jemand (nicht du) mit einer mikrigen Anbindung 10 torrents zu saugen startet, kann er keinen Geschwindigkeitsrausch erwarten und das siehst du dann mit 20 kB
lg ratto

Anonym hat gesagt…

oha, xerror war schneller ;-)
lg ratto

Xerror hat gesagt…

scandal läuft wieder hab aber grad gesehn das wirklich kein seeder angezeigt wird, könnte das an den drei nicht so tollen trackern liegen.

was jedoch tatsache ist, wenn ein torrent steht - ist kein 100% seeder da. und der torrent scandal, stand jetzt für ca 12 stunden.

Anonym hat gesagt…

Hallo ihr Lieben...., mal eine Frage....warum wird dieses Forum aufgegeben??? Habe das eben so btw.... in der tto shoutbox gelesen?? Ich finde dies hier echt eine sehr gute Idee und fänd es sehr sehr schade, wenn wir uns hier nicht mehr austauschen könnten.... ich bin seit vielen Jahren ein fleißiger Nutzer von tto, und lösche wenn ein download abgeschlossen ist nicht immer gleich alles, sondern lasse es ca 7 Tage noch drinn.... bitte laßt euch nicht unterkriegen von den ganzen Trollen die so bei tto unterwegs sind. Ihr leißtet klasse Arbeit!!!!! Wenn mich jemand an die Hand nehmen würde (klingt doof), habe gute schnelle Leitung aber leider wenig Ahnung was das mit torrents erstellen etc... angeht.... helfe aber gerne (und ja....ich habe mir die Beschreibungen schon durchgelesen....aber sorry.... brauche Hilfe....lol..... )... gerne per email etc...