Freitag, 11. April 2014

Liebe Grüße Christina ...

Hallo Bernd
Ich habe mich gerade auf dem Piratenmarkt etwas umgesehen und etwas Wichtiges festgestellt. Traurig aber wahr, ohne euch Buchpiraten würde uns Autoren niemand kennen. In Deutschland wird man berühmt, wenn man zu dumm für die Rechtschreibung ist oder wenigstens so tut oder man wird interessant, wenn man mit Dreck beworfen wird. Wer kannte mich vorher??
Aber wie lange bin ich Autorin ohne Buchverkäufe? Für manche von uns soll es einfach nicht sein, scheint mir. Die Presse macht einen Bogen um uns, die Medien ignorieren uns. Uns bleibt nur mit Dreck beworfen zu werden, damit man unseren Namen kennt. Ich habe festgestellt, das ist nichts für mich.
Liebe Grüße Christina


Sieh an ... da habe ich Christina Cara so geärgert und am Ende schreibt sie was ziemlich Schlaues ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Heißt das nun, sie hört auf zu schreiben oder macht sie nur einen Deutschkurs?

Anonym hat gesagt…

Liebe Christina, diesen Blog als Werbeplattform zu nutzen geht doch voll nach hinten los.
Wir trollen sichern manchmal so herum, aber wir erkennen schon gute Autoren und solche die es gerne wären. Es gibt durchaus indies , die erfolgreich schreiben, allerdings haben die erst mal Schreiben gelernt und auch Geld in die Hand genommen für Lektorat, Promotion, etc.

white house war room hat gesagt…

egal was von beiden, ein bisschen rechtschreibung und grammatik werden es ihr erleichtern, ggf. bei einem discounter einen job an der scannerkasse zu ergattern.

Anonym hat gesagt…

Das kann doch nur ein Fake sein. Die Christina mit der Homepage ist das mit Sicherheit nicht. Schaut euch die Homepage an, dann lest ihr auch warum.

Anonym hat gesagt…

Das ist doch keine Indy Autorin! Die veröffentlöicht doch in einem Verlag! So rreich wie Bohlen bestimmt!


Und warum bin ich immer noch nicht dabei!

Brad Roderick

bradroderick.jimdo.com

Anonym hat gesagt…

*hüstel* Kann man hier WÜnsche äußern?

Ich wünsche mir http://www.amazon.de/gp/product/B00FLZ2SBS

Dass soll der neue Tom Clancy sein, also richtig supper! Bitte befreit es.

Rod Braderick