Montag, 24. März 2014

Achtung: Lul.to markiert die Downloads!

Wo ich euch endlich mal vor dem Bildschirm antreffe (Kleiner Scherz!), will ich die Gelegenheit nutzen ...

Es geht um eine Aussage von Lysander bzgl. meiner Wenigkeit bei Lars Sobiraj -> Link:

UND warum unterhält der Mann dann 4 Konten bei LuL.to, die er regelmäßig auflädt? (Diese Konten wurden von ihm selbst identifiziert, weil er sich einen kostenlosen Dauerzugang bei LuL.to erhoffte!) 

Diese Bemerkung ist durchaus interessant, denn wir haben bei Lul.to nur 2 Accounts angegeben. Wir haben aber - da hat Lysander recht - noch zwei weitere. Insgesamt sind es vier. Er kann aber von den zwei 'geheimen' ACCs nur wissen, wenn Herr Lehman sie mit einem Markierungs-Script identifiziert hat!

Auch bei Torboox kam mal die Idee auf, jeden getätigten Download mit der ID des Downloaders zu versehen - ein sogenanntes Wasserzeichen also - um die 'feindlichen' Uploader auf den anderen Plattformen retour identifizieren zu können. Nicht, um sie zu löschen, sondern um ihnen - wenn bekannt - korrupte Files unterschieben zu können, um ihre Nutzer zu unkontrollierten Handlungen zu provozieren.

[edit 25-03-2014: Diese 'Idee' wurde nicht weiter verfolgt, sollte ich sagen.]

Da wir gerade mal 10% der Titel von dort downloaden - also die SM-Dinger und ein paar Frühlingszwiebeln - ist das Risiko für uns überschaubar. 90% der Titel kommen ja von uns, direkt aus dem Forum, sind also unkorrupt. Nur zur Info ...

Lul markiert jeden Download mit einer Kennung, die euch zugeordnet werden kann. Falls sie mal gehackt werden oder der Server beschlagnahmt wird, sind alle eure Downloads erstmal datenbankmäßig erfasst.

Ich will euch nicht in Panik versetzen, aber Handschellen sind nicht nur bei SM-Spielchen im Einsatz ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

nun ja mein lieber Spiegelbest
ohne Dich gäbe es natürlich nicht die tiefen Einblicke in die
sich schnell wandelnde e-bookszene.
Auch wenn ich Herrn Lysander als jemanden verstehe, der sich aus der Flaschensammlerszene hochgearbeitetet hat und die dort geltenden Geschäftsprinzipien digital anwendet - so macht man sich immerhin nicht die Finger schmutzig - sollte man diese Leute nicht überschätzen. Natürlich werden DIE um ihre Sammlergebiete kämpfen,
but who cares ? Einmal Flaschensammler - immer Flaschensammler = Looser!

Anonym hat gesagt…

Piraten die kleinlich sind, Welt wie tief bist du gesunken....

Anonym hat gesagt…

Zwergpiraten eben - sollten sich erstmal ein Tretboot mieten.....

Anonym hat gesagt…

Überflüssige Panikmache und peinliches Nachtreten ohne Gehalt:

Die Warheit wurde doch auch gesagt:

"(Diese Konten wurden von ihm selbst identifiziert, weil er sich einen kostenlosen Dauerzugang bei LuL.to erhoffte!)"

Oder wie wäre es mit einem Bild dieses ominösen Wasserzeichens. Das mußt man ja identifiziert haben, wenn die Aussage zutreffen soll.

Aber der Hang zu Verschwörungtheorien wurde ja schon mal bekundet...




Spiegelbest hat gesagt…

Ihr habt halt zwei ACCs identifiziert, die nicht angegeben waren. da gibt es nicht viele Möglichkeiten.

Aber lassen wird das. Ist keine große Sache. Ich denk mal, ihr löscht regelmäßig.

Anonym hat gesagt…

Moin!
Habt ihr euch eigentlich schon mal gefragt, was ihr den selfpup. Mit euren diebstählen antut?
Sie verdienen kaum was mit ihren lebenswerken und ihr macht damit geld!
Da meine frau ihr buch bei euch gefunden hat, wird dies konsequenzen für euch haben!
Vergesst nicht, was facebook ausrichten kann, wenn man es richtig anstellt und auf einen autor kommen mindestens 10...den kreislauf könnt ihr euch selbst ausmalen!
Ich hoffe für euch, dass losing game von valuta tomas bis morgen bei euch raus ist!!!