Montag, 31. März 2014

Das Ebookspender-Archiv ist heuer 50.000 Titel groß

Hach, Gott ja, der Geruch von altem Buchleder und gewachstem Parkett ... Da fehlt uns so was - ich meine haptisch-sensorisch, stammwurzelmäßig und so. Überhaupt diese Stille und Andacht, sakralistisch, sag ich mal. Echte Nachtruhe für die Bücher - gibt's ja auch nicht mehr. Ist schon traurig. Wo früher 50.000 Titel beisammen waren, da war es ein Ort der Hochkultur und der Öffnungszeit. Und heute? So viele Friedhöfe und Kirchenverliese, aber kein Glaube, nirgendwo! Ich will jetzt nicht wieder mit Lysanders Orgasmustipps an Frauen anfangen, a-b-e-r ...

Jedenfalls haben wir 50.000 Titel, keine Andacht und noch weniger Hochkultur gesammelt. Ist halt so. Muss ich feststellen, bedauern und dann weitersammeln. Das ein oder andere Spitzenwerk ist dabei, eher zugemüllt als eingemauert.

'Über allen Gipfeln ist Ruh'/Und nun schütten's uns zu!', sagte schon der alte Goethe ... oder war es Sepp Meyer?

Neutral gesprochen und wertbefreit: Es gibt eine Menge zu lesen. Eine riesige On-Bibliothek wandert von Stick zu Stick.

Wusstet ihr, dass The Pirate Bay jetzt den endgültigen Schritt geht und das ganze Netz ans Gehirn anschließt - die ganzen Vampire, Triebmörder und Dienerinnen - alle in eurem Gehirn drin -> Link !? Natürlich braucht ihr ein kleines Brainplugin, bisschen Geschraube und Geschiebe ... Das ist alles noch Alpha, also was für die Mutigen unter euch ;-)

Was ist das für ein komischer Titel da oben? Upps ...

... also 50.000 Titel haben wir. Das ist ja nun wirklich eine Menge!

Die Frage stellt sich, was wir damit machen. Es wäre doch schön, wenn  jeder auf seinem PC ein solches Archiv hätte, nicht wahr? Dann wäre es abusesicher - logisch! - und auch irgendwie p-e-r-s-ö-n-l-i-c-h. Also in Grenzen natürlich. Was halt heute so als 'persönlich' durchgeht. Ist ja wenig genug.

Also, wir überlegen noch ... Ich bin in letzter Zeit ein Fan des p2p geworden, wie ihr vielleicht bemerkt habt. Mir schwebt also ein torrentmäßiger Release vor. Leider kommt ihr bei The Pirate Bay nicht mit eurer IP rein oder so ... Irgendwas war da ... Nagelt mich jetzt nicht fest ...

Und verpetz mich nicht wieder bei deiner Hackerbeere, Lesser! Hat sie diesen Blog als 'Comedy-Show' bezeichnet oder bild ich mir das nur ein!?

Wer einen Release bei einem OCH will, der wende sich an Sumselbaer. Er wirft es euch auf den JD, sagt er. (Wat'n dat'n!?, fragt Anonym) Ich mach mir den Stress nicht.  Also wenn wir was machen - wenn!! - dann ziehen wir torrentmäßig los.

Hab festgestellt, dass das alte Boox.to-Archiv - von König Otto und mir ins kurze Leben gerufen - immer noch beatmet wird -> Link. Kann natürlich auch sein, dass es noch keiner in completto runtergeladen hat ;-)

Jedenfalls soll der Titel im Beitrag (steht ganz oben!) besagen, dass wir uns irgendwelche Gedanken machen ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh ja - bitte!!! Wochenpakete wären toll. Auch das Diff seit dem ersten 42K Torrent.

Spiegelbest hat gesagt…

Differenz zu den 42k wird es nicht geben. Und Wochenpakete auf keinen Fall. Nur die neuen 50k und dann Monatspakete - also was endgültig ins Archiv wandert und nochmal nachgeschaut wurde. Wir müssen das aber noch alles besprechen.

Anonym hat gesagt…

Mit einem derartigen Verhalten könntest Du mich vielleicht sogar in Euer Forum locken. Wenn Ihr da nicht auf den Büchern glucken wollt, sondern daran denkt, die allen zur Verfügung zu stellen, dann könnte ich meine piraten-soziale Seite entdecken. Mal sehen.

Anonym hat gesagt…

Warum nicht wieder ins Usenet? Die Kombination Diaspora & Usenet fand ich persönlich bisher noch am besten, alter Usenet Nostalgiker, der ich bin :D

der Lesser hat gesagt…

SB Ich verpetze dich doch nicht
Ich schau nur mal auch was andere meinen :-)
und zu deinem p2p das ist eh nichts für mich habe kein Interesse post zu bekommen von so einem Abmahn Hai
stell das paket ins usenet da ist es sicherere al in jedem p2p
und zu boox.to Paket das gibt es auch im usenet
http://www.nzbindex.nl/search/?q=bu142014newforwolf
und Leute ladet es nicht herunter es ist passwort geschützt und zwar von mir :-)
es geht halt nichts über das usenet deine p2p Ambitionen kannst du ruhig für dich behalten
wüdet ihr bei euren ebookspender ins usenet uploaden wäre ich wahrscheinlich auch schon bei euch
aber bei p2p niemals


Anonym hat gesagt…

Diese Passwort-Typen sollte Usenet terminieren

Anonym hat gesagt…

Torrent? Absolutes No Go!!!
Nur weil der schizophrene SB wieder ein neues Spielzeug entdeckt hat?
Vorgestern der angeblich eigene Server mit boox.to, gestern das Usenet, heute p2p... was denkt Freund Narziss sich morgen aus?
Wie deppert muß man sein, um diesem Typen zu trauen?
Aber solange die Kinder dem Rattenfänger hinterher rennen, kann der sich auch weiter ausspinnen.

der Lesser hat gesagt…

"Diese Passwort-Typen sollte Usenet terminieren"
Diese Passwort-Typen stehen halt auf Sicherheit und verschlüsselt darauf noch ein Passwort und es bleibt länger erhalten

Anonym hat gesagt…

Länger erhalten? Das ist Denkmal setzen für Arme

der Lesser hat gesagt…

das ist kein Denkmal nur die Möglichkeit es länger downloaden zu können
und wer bei uns im Forum ist der hat ja das Passwort der Rest braucht es nicht

so ist das nun mal auch wenn es manche nicht begreifen wollen /können

Anonym hat gesagt…

Ach Lesser,
das mit dem "unser Forum" erinnert mich an die CB-Funker Zeit. Teddibär14. Da hat ich noch nen Manta.

Anonym hat gesagt…

Brrrrrr.....Torrent was für ein Graus! Ne echt nicht, ein absolutes NoGo! Piratenteile müssen einfach und für jeden anwendbar sein, ansonsten verliert es seinen Sinn.